Anwendung von shave-up® Rasieröl

shave up Rasieröl eignet sich für raue Männer-Bärte ebenso wie für elegante Frauen-Beine. So unterschiedlich diese auch seien mögen, so sind Nutzen und Anwendung doch stark verwandt. 

  

Nutzen:

 

Eine Nass-Rasur mit Rasieröl wird von vielen Anwendern als sehr viel gründlicher und sanfter empfunden als eine Rasur mit herkömmlichem Rasierschaum. Ursprünglich aus Amerika und Großbritannien kommend findet Rasieröl auch in Deutschland zunehmend mehr Anhänger. Weitere Vorteile sind der angenehm frische Duft (Rosmarin, Zeder und Zitrus) und die antiseptisch-schützende Wirkung ausgewählter ätherischer Öle.   

 

Anwendung:

 

Gesicht mit Wasser befeuchten; 6 bis 8 Tropfen zunächst in den Handflächen und dann im Gesicht verteilen; ca. 5 Sekunden warten damit die ätherischen Öle Wirkung entfalten können; anschließend rasieren. Bei Bedarf ein paar Tropfen nachlegen. Nach der Rasur kaltes Wasser "ins Gesicht werfen" und 1 bis 2 Tropfen anstelle von After-Shave auftragen. better shave, better day!

 

Haben wir Sie überzeugen können? Dann schauen Sie mal im Barber Shop vorbei. Sie werden sehen: eine gute Rasur kostet nicht die Welt.

 

Zusammensetzung (INCI) / ingredients:

 

prunus armeniaca (Aprikose) kernel oil*; simmondsia chinensis (Jojoba) Seed Oil*; oenothera biennis (Nachtkerze) oil*; juniperus communis (Wacholderbeere)*, rosmarinus officinalis (Rosmarin)*; melaleuca cajeputi (Cajeput)*; cedrus atlantica (Zeder)*; citrus sinensis (Blutorange)*; citrus paradisi (Grapefruit)*.

 

*100% natural ingredients, all organic (100% Bio).

 

MULCUTO SKINCARE GmbH, Hamburg, 2011 - 2016